Monat: Oktober 2018

Skurrile Steinformationen im Erzgebirge – die Greifensteine

Außergewöhnliche und faszinierende Steinformationen gibt es in Sachsen nicht nur in der Sächsischen Schweiz. Eine kleinere Variante solcher eindrucksvollen Naturkonstruktionen findet man auch im Erzgebirge zwischen Ehrenfriedersdorf, Geyer und Thum – die Greifensteine. Die beliebte Ausflugsregion rund um die Greifensteine bietet Aktivitäten für Groß und Klein. Egal ob Wandern, Klettern, Baden oder einem Besuch der …

Skurrile Steinformationen im Erzgebirge – die Greifensteine Weiterlesen »

Ein Streifzug durch die Dübener Heide

Zwischen Elbe und Mulde, im Norden der Leipziger Tieflandsbucht, liegt das größte zusammenhängende Waldgebiet im mitteldeutschen Tiefland: die Dübener Heide. Sie erstreckt sich vom östlichen Sachsen-Anhalt bis nach Nordsachen. Der zugleich größte Mischwald Mitteleuropas wird begrenzt von den Städten Dessau, Torgau, Eilenburg sowie den Elbniederungen im Norden und dem Muldelauf über Bad Düben und Bitterfeld. …

Ein Streifzug durch die Dübener Heide Weiterlesen »