routinebruch

Schloss Wolkenburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen

25 km nordwestlich von Chemnitz besuchen wir Schloss Wolkenburg. Das Schloss finden wir im Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Wolkenburg-Kaufungen. In den Wintermonaten steht man allerdings vor verschlossenen Toren. Man kann das Schloss lediglich umrunden. Wussten wir leider nicht. Wir sehen uns die Anlage also nur von außen an und machen einen Abstecher in die nähere Umgebung. Das allein …

Schloss Wolkenburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen Weiterlesen »

Ein Besuch im Kloster Wechselburg

Etwa 25 km nördlich von Chemnitz im Tal der Zwickauer Mulde am Fuße des Rochlitzer Berges liegt Wechselburg. In diesem mittelsächsischen Ort, etwas versteckt zwischen Bäumen, befindet sich das Benediktiner-Kloster Wechselburg. Mittelpunkt der Anlage ist die Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Das Kloster Wechselburg haben wir vor zwei Jahren schon einmal besucht. Mir hat die …

Ein Besuch im Kloster Wechselburg Weiterlesen »

Schloss Augustusburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen

Unser letzter Ausflug des Jahres 2017 führte uns am 31.12. nach Augustusburg. Die kleine Stadt liegt etwa 15 km östlich von Chemnitz zwischen Zschopau- und Flöhatal auf einem Höhenrücken. Mit 516 Metern ist der Schellenberg hier der höchste Punkt. Darauf thront, schon von Weitem sichtbar, das Schloss Augustusburg. Unterhalb des Schlosses befindet sich ein kostenpflichtiger …

Schloss Augustusburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen Weiterlesen »

routinebruch wird kreativ – Glückwunschkarten und Co.

Wer meine Jahresvorschau gelesen hat, erinnert sich vielleicht an das erwähnte neue Projekt an dem ich gerade arbeite. Und wie bereits erwähnt, hat es in keinster Weise auch nur im entferntesten mit Reisen zu tun. Nun, sicher gehören die wenigsten von euch in diesem Fall zu meiner Zielgruppe. Ich möchte euch aber nun trotzdem gern …

routinebruch wird kreativ – Glückwunschkarten und Co. Weiterlesen »

Spielzeugdorf Seiffen – ein Besuch im Weihnachtswunderland

Fast oben auf dem Erzgebirgskamm, nahe an der tschechischen Grenze, liegt der kleine Ort Seiffen. Ein Besuch lohnt sich natürlich auch im Sommer aber am schönsten ist Seiffen zur Weihnachtszeit. Der ganze Ort erstrahlt in weihnachtlichem Glanz. Gut, das ist jetzt noch nichts besonderes. Immerhin befinden wir uns im Erzgebirge, da gehört das in der …

Spielzeugdorf Seiffen – ein Besuch im Weihnachtswunderland Weiterlesen »

Wasserschloss Klaffenbach – Schlösser- und Burgenland Sachsen

Am südlichen Rand von Chemnitz, in der Gemeinde Klaffenbach liegt das gleichnamige Wasserschloss – das Wasserschloss Klaffenbach. Umgeben ist das Schloss von einem Wassergraben, der durch das Flüsschen Würschnitz gespeist wird. Idyllisch im Grünen am Waldrand ist es ein beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Chemnitzer. Vom Stadtzentrum Chemnitz erreicht man das Wasserschloss Klaffenbach gut mit …

Wasserschloss Klaffenbach – Schlösser- und Burgenland Sachsen Weiterlesen »

Neues Jahr – neues Glück! Eine kleine Vorschau auf 2018

2017 war ein aufregendes Jahr mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen, besonders die 2. Hälfte des Jahres. Und es war das Jahr in dem routinebruch das Licht der Welt erblickte. Ich wollte dem Alltag entfliehen und neues erleben. Die Welt entdecken, reisen und Abenteuer. Am Anfang wusste ich noch nicht so genau, wie ich das …

Neues Jahr – neues Glück! Eine kleine Vorschau auf 2018 Weiterlesen »

8 faszinierende Wasserfälle auf Island

Wasserfälle faszinieren! Ich kann stundenlang vor davor sitzen und dem Rauschen zuhören. Inspiriert von einem Beitrag über Wasserfälle auf La Reunion im Blog von Ewald Sindt, habe ich noch einmal meine Islandfotos durchstöbert und meine Favoriten der Insel für euch zusammengetragen. Einige sind bekannt, andere sind vielleicht neu für euch. Wie viele Wasserfälle genau es …

8 faszinierende Wasserfälle auf Island Weiterlesen »

7 Länder – 7 Bräuche: Kurioses und Kulinarisches aus der Weihnachtszeit

Weihnachtszeit – In Deutschland denk man da vermutlich zu allererst an Dinge wie Weihnachtsbaum, Geschenke und Weihnachtsmärkte. Im Kreise der Familie verbringt man schöne Stunden und genießt leckeres Essen. Gemeinsam singt man weihnachtliche Lieder oder geht an Heilig Abend vielleicht in die Kirche. Im Erzgebirge ist Weihnachten ohne das traditionelle Neinerlaa, Christstollen und Schwibbögen unvorstellbar. …

7 Länder – 7 Bräuche: Kurioses und Kulinarisches aus der Weihnachtszeit Weiterlesen »