Schlossteich Chemnitz

Vom Kloster zum Schloss – Chemnitzer Geschichte

Vom „Camencini Fluvius“ – dem Chemnitzfluss – hörte man schon 892 zum ersten Mal. Ganz in seiner Nähe überfiel man den Bischof Arn von Würzburg, der dabei auch zu Tode kam. Im Jahre 1136 gründete Kaiser Lothar ein Kloster oberhalb dieses Flusses und nannte es „Zu unserer lieben Frauen auf dem Berge“. Die Gründung des …

Vom Kloster zum Schloss – Chemnitzer Geschichte Weiterlesen »