Deutschland

Burg Scharfenstein – Schlösser- und Burgenland Sachsen

Eine weitere zauberhafte Burg des Schlösser- und Burgenlandes Sachsen finden wir im erzgebirgischen Scharfenstein, einem Ortsteil der Gemeinde Drebach. Zusammen mit Schloss Augustusburg und Schloss Lichtenwalde gehört Burg Scharfenstein zu den “Sehenswerten Drei”. Eng verknüpft ist die Gegend hier mit der Figur des Karl Stülpner (1762 – 1841) – ein Wildschütz, Schmuggler, Lebenskünstler, geboren und …

Burg Scharfenstein – Schlösser- und Burgenland Sachsen Weiterlesen »

Rund um die Talsperre Saidenbach – Wandern im Erzgebirge

Idyllisch liegt sie da. Umgeben von Wald und Wanderwegen in landschaftlich reizvoller Umgebung – die Talsperre Saidenbach. Ein hervorragendes Ausflugsziel für Naturfreunde und diejenigen, die die Stille lieben. Wer gern angelt ist hier auch am richtigen Ort. Sein Auto abstellen kann man im kleinen Örtchen Reifland im Erzgebirge. Von da läuft man nur wenige Minuten …

Rund um die Talsperre Saidenbach – Wandern im Erzgebirge Weiterlesen »

Rundwanderweg Grünhainichen – Schwarzmühle – Wandern im Erzgebirge

Die ersten Sonnenstrahlen lassen nun endlich auf Frühling hoffen. Zeit also in die Wandersaison zu starten. Unsere erste Wanderung dieses Jahr führt uns von Grünhainichen zur Schwarzmühle und wieder zurück. Grünhainichen ist eine Gemeinde im Erzgebirge und nach Seiffen der zweit wichtigste Ort der Holzspielzeugmacher. Wendt und Kühn ist vielleicht dem ein oder anderen ein …

Rundwanderweg Grünhainichen – Schwarzmühle – Wandern im Erzgebirge Weiterlesen »

Schloss Wolkenburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen

25 km nordwestlich von Chemnitz besuchen wir Schloss Wolkenburg. Das Schloss finden wir im Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Wolkenburg-Kaufungen. In den Wintermonaten steht man allerdings vor verschlossenen Toren. Man kann das Schloss lediglich umrunden. Wussten wir leider nicht. Wir sehen uns die Anlage also nur von außen an und machen einen Abstecher in die nähere Umgebung. Das allein …

Schloss Wolkenburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen Weiterlesen »

Ein Besuch im Kloster Wechselburg

Etwa 25 km nördlich von Chemnitz im Tal der Zwickauer Mulde am Fuße des Rochlitzer Berges liegt Wechselburg. In diesem mittelsächsischen Ort, etwas versteckt zwischen Bäumen, befindet sich das Benediktiner-Kloster Wechselburg. Mittelpunkt der Anlage ist die Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Das Kloster Wechselburg haben wir vor zwei Jahren schon einmal besucht. Mir hat die …

Ein Besuch im Kloster Wechselburg Weiterlesen »

Schloss Augustusburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen

Unser letzter Ausflug des Jahres 2017 führte uns am 31.12. nach Augustusburg. Die kleine Stadt liegt etwa 15 km östlich von Chemnitz zwischen Zschopau- und Flöhatal auf einem Höhenrücken. Mit 516 Metern ist der Schellenberg hier der höchste Punkt. Darauf thront, schon von Weitem sichtbar, das Schloss Augustusburg. Unterhalb des Schlosses befindet sich ein kostenpflichtiger …

Schloss Augustusburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen Weiterlesen »

Spielzeugdorf Seiffen – ein Besuch im Weihnachtswunderland

Fast oben auf dem Erzgebirgskamm, nahe an der tschechischen Grenze, liegt der kleine Ort Seiffen. Ein Besuch lohnt sich natürlich auch im Sommer aber am schönsten ist Seiffen zur Weihnachtszeit. Der ganze Ort erstrahlt in weihnachtlichem Glanz. Gut, das ist jetzt noch nichts besonderes. Immerhin befinden wir uns im Erzgebirge, da gehört das in der …

Spielzeugdorf Seiffen – ein Besuch im Weihnachtswunderland Weiterlesen »

Wasserschloss Klaffenbach – Schlösser- und Burgenland Sachsen

Am südlichen Rand von Chemnitz, in der Gemeinde Klaffenbach liegt das gleichnamige Wasserschloss – das Wasserschloss Klaffenbach. Umgeben ist das Schloss von einem Wassergraben, der durch das Flüsschen Würschnitz gespeist wird. Idyllisch im Grünen am Waldrand ist es ein beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Chemnitzer. Vom Stadtzentrum Chemnitz erreicht man das Wasserschloss Klaffenbach gut mit …

Wasserschloss Klaffenbach – Schlösser- und Burgenland Sachsen Weiterlesen »

An der deutsch-polnischen Grenze: Görlitz – Zgorzelec

Wir haben uns ins sächsische Hollywood gewagt und uns ein wenig umgesehen. Vielen Filmen diente die Stadt schon als Kulisse. Durch den Film “Grand Budapest Hotel” hat Görlitz nun auch offiziell den Titel “schönster europäischer Drehort” und nennt sich selbst gern “Görliwood”. Drehorte haben wir allerdings nicht direkt angesehen aber sicher haben wir den ein …

An der deutsch-polnischen Grenze: Görlitz – Zgorzelec Weiterlesen »

Ein Morgenspaziergang in Bildern

Es muss nicht immer eine stundenlange Wanderung sein, manchmal reicht auch ein ausgiebiger Spaziergang. Bevor ich an diesem Tag meinem eigentlichen Plan folgte, machte ich einen Morgenspaziergang. Von meiner Unterkunft in Wernigerode aus, lief ich die Harburgstraße bis zum Ende. Dort, an einem Spielplatz, führten Stufen hinauf und ich lief durch ein Eichenwäldchen eine Weile …

Ein Morgenspaziergang in Bildern Weiterlesen »