Deutschland

Zwickau – weit mehr als Automobilindustrie II

Nachdem wir uns im ersten Teil den Dom St. Marien, die Priesterhäuser und den Hauptmarkt mit seiner reichhaltigen Architektur angesehen haben, kommen wir nun zur zweiten, wichtigen Kirche in Zwickau. Nachdem wir noch kurz einen Abstecher zum Kornhaus gemacht haben, begeben wir uns dann auf den Mulderadweg. St.-Katharinen-Kirche Die zweite wichtige Kirche Zwickaus ist die …

Zwickau – weit mehr als Automobilindustrie II Weiterlesen »

Zwickau – weit mehr als Automobilindustrie I

Am Fuße des Erzgebirges, an der Zwickauer Mulde liegt die viertgrößte Stadt Sachsens. Zwickau oder im sächsischen Volksmund auch „Zwigge“ genannt, gilt als Wiege der sächsischen Automobilindustrie.  Horch und Audi entdeckten Zwickau Anfang des 20. Jahrhunderts. Später wurde hier das ostdeutsche Auto schlechthin – der Trabant – produziert. Heute hat VW seinen größten Standort der …

Zwickau – weit mehr als Automobilindustrie I Weiterlesen »

Pilzzeit

Herbstzeit ist Pilzzeit!

mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links Also, Körbchen geschnappt und ab in den Wald! Unterwegs waren wir selbstverständlich im Erzgebirge. Hier gibt es reichlich Wald, wir wählten diesmal den Röthenbacher Wald bei Borstendorf. Nicht weit weg von der Talsperre Saidenbach und auch die Augustusburg ist ganz nah. Letzteres ist dem ein oder anderen vielleicht geläufig. …

Herbstzeit ist Pilzzeit! Weiterlesen »

Ausfahrt ins Altenburger Land

Am Sonntag begaben wir uns auf eine kleine Rundreise durchs Altenburger Land in Thüringen. Den ersten Halt machten wir in Altenburg und schlenderten dort durch den Botanischen Garten. Der Weg führte uns weiter nach Lumpzig, nicht weit von Altenburg entfernt. Ziel war hier eine der ältesten Bockwindmühlen Thüringens. Zum Abschluss begaben wir uns in das …

Ausfahrt ins Altenburger Land Weiterlesen »