Was noch?

Von Stollen und Neinerlaa – Eine kulinarische Reise ins Erzgebirge

Das Erzgebirge war zu früheren Zeiten eine recht arme Gegend. Das spiegelt sich auch in den meist einfachen Gerichten wieder, die für diese Region typisch sind. Als Grundlage diente dabei meist die Kartoffel, da sie auch auf den kargen erzgebirgischen Böden gut wächst. Zu Hungerzeiten sprach sich übrigens auch die Kirche in Form der sogenannten …

Von Stollen und Neinerlaa – Eine kulinarische Reise ins Erzgebirge Weiterlesen »

Rund um die Talsperre Saidenbach – Wandern im Erzgebirge

Idyllisch liegt sie da. Umgeben von Wald und Wanderwegen in landschaftlich reizvoller Umgebung – die Talsperre Saidenbach. Ein hervorragendes Ausflugsziel für Naturfreunde und diejenigen, die die Stille lieben. Wer gern angelt ist hier auch am richtigen Ort. Sein Auto abstellen kann man im kleinen Örtchen Reifland im Erzgebirge. Von da läuft man nur wenige Minuten …

Rund um die Talsperre Saidenbach – Wandern im Erzgebirge Weiterlesen »

routinebruch wird kreativ – Glückwunschkarten und Co.

Wer meine Jahresvorschau gelesen hat, erinnert sich vielleicht an das erwähnte neue Projekt an dem ich gerade arbeite. Und wie bereits erwähnt, hat es in keinster Weise auch nur im entferntesten mit Reisen zu tun. Nun, sicher gehören die wenigsten von euch in diesem Fall zu meiner Zielgruppe. Ich möchte euch aber nun trotzdem gern …

routinebruch wird kreativ – Glückwunschkarten und Co. Weiterlesen »

Neues Jahr – neues Glück! Eine kleine Vorschau auf 2018

2017 war ein aufregendes Jahr mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen, besonders die 2. Hälfte des Jahres. Und es war das Jahr in dem routinebruch das Licht der Welt erblickte. Ich wollte dem Alltag entfliehen und neues erleben. Die Welt entdecken, reisen und Abenteuer. Am Anfang wusste ich noch nicht so genau, wie ich das …

Neues Jahr – neues Glück! Eine kleine Vorschau auf 2018 Weiterlesen »

7 Länder – 7 Bräuche: Kurioses und Kulinarisches aus der Weihnachtszeit

Weihnachtszeit – In Deutschland denk man da vermutlich zu allererst an Dinge wie Weihnachtsbaum, Geschenke und Weihnachtsmärkte. Im Kreise der Familie verbringt man schöne Stunden und genießt leckeres Essen. Gemeinsam singt man weihnachtliche Lieder oder geht an Heilig Abend vielleicht in die Kirche. Im Erzgebirge ist Weihnachten ohne das traditionelle Neinerlaa, Christstollen und Schwibbögen unvorstellbar. …

7 Länder – 7 Bräuche: Kurioses und Kulinarisches aus der Weihnachtszeit Weiterlesen »

Allein in den Urlaub – warum man das unbedingt mal machen muss!

Lange schon habe ich mit dem Gedanken gespielt, einmal allein in den Urlaub zu fahren. Aber man hat ja immer so seine Bedenken, was wohl alles passieren könnte. Also schob ich es immer wieder vor mir her. Irgendwann aber war die Reiselust so groß, da hab ich einfach gebucht. Und jetzt ist die Woche leider …

Allein in den Urlaub – warum man das unbedingt mal machen muss! Weiterlesen »

Wie eine Kamera den Blickwinkel ändert

Kleine Dinge am Wegesrand, die uns sonst aufgrund unserer alltäglichen Hektik verborgen bleiben. Innehalten und dabei Details entdecken. In meiner neuen Rolle als begeisterte Hobby-Fotografin fühle ich mich bei diesem Thema selbstverständlich sehr wohl. Und tatsächlich schwirrt mir auch schon seit längerer Zeit ein Beitrag in diese Richtung im Kopf herum. Carolin vom Berg und …

Wie eine Kamera den Blickwinkel ändert Weiterlesen »

Pilzzeit

Herbstzeit ist Pilzzeit!

mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links Also, Körbchen geschnappt und ab in den Wald! Unterwegs waren wir selbstverständlich im Erzgebirge. Hier gibt es reichlich Wald, wir wählten diesmal den Röthenbacher Wald bei Borstendorf. Nicht weit weg von der Talsperre Saidenbach und auch die Augustusburg ist ganz nah. Letzteres ist dem ein oder anderen vielleicht geläufig. …

Herbstzeit ist Pilzzeit! Weiterlesen »