Rund um die Talsperre Saidenbach – Wandern im Erzgebirge

Idyllisch liegt sie da. Umgeben von Wald und Wanderwegen in landschaftlich reizvoller Umgebung – die Talsperre Saidenbach. Ein hervorragendes Ausflugsziel für Naturfreunde und diejenigen, die die Stille lieben. Wer gern angelt ist hier auch am richtigen Ort. Sein Auto abstellen kann man im kleinen Örtchen Reifland im Erzgebirge. Von da läuft man nur wenige Minuten …

Rund um die Talsperre Saidenbach – Wandern im ErzgebirgeWeiterlesen »

Whale watching in Húsavik – Islands Walzentrum

Húsavik ist ein bezaubernder kleiner Fischerort im Nordosten Islands nicht weit vom Mývatn-Gebiet. Sehenswert ist hier die Holzkirche. Das Holz importierte man eigens dafür aus Norwegen. 1907 weihte man die Kirche ein. Was nur wenige wissen: 1965 und 1967 kamen Astronauten der Apollo-Mission hierher zum trainieren. Island ist mit seiner kargen Vegetation und den skurrilen …

Whale watching in Húsavik – Islands WalzentrumWeiterlesen »

Rundwanderweg Grünhainichen – Schwarzmühle – Wandern im Erzgebirge

Die ersten Sonnenstrahlen lassen nun endlich auf Frühling hoffen. Zeit also in die Wandersaison zu starten. Unsere erste Wanderung dieses Jahr führt uns von Grünhainichen zur Schwarzmühle und wieder zurück. Grünhainichen ist eine Gemeinde im Erzgebirge und nach Seiffen der zweit wichtigste Ort der Holzspielzeugmacher. Wendt und Kühn ist vielleicht dem ein oder anderen ein …

Rundwanderweg Grünhainichen – Schwarzmühle – Wandern im ErzgebirgeWeiterlesen »

Schloss Wolkenburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen

25 km nordwestlich von Chemnitz besuchen wir Schloss Wolkenburg. Das Schloss finden wir im Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Wolkenburg-Kaufungen. In den Wintermonaten steht man allerdings vor verschlossenen Toren. Man kann das Schloss lediglich umrunden. Wussten wir leider nicht. Wir sehen uns die Anlage also nur von außen an und machen einen Abstecher in die nähere Umgebung. Das allein …

Schloss Wolkenburg – Schlösser- und Burgenland SachsenWeiterlesen »

Ein Besuch im Kloster Wechselburg

Etwa 25 km nördlich von Chemnitz im Tal der Zwickauer Mulde am Fuße des Rochlitzer Berges liegt Wechselburg. In diesem mittelsächsischen Ort, etwas versteckt zwischen Bäumen, befindet sich das Benediktiner-Kloster Wechselburg. Mittelpunkt der Anlage ist die Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Das Kloster Wechselburg haben wir vor zwei Jahren schon einmal besucht. Mir hat die …

Ein Besuch im Kloster WechselburgWeiterlesen »

Schloss Augustusburg – Schlösser- und Burgenland Sachsen

Unser letzter Ausflug des Jahres 2017 führte uns am 31.12. nach Augustusburg. Die kleine Stadt liegt etwa 15 km östlich von Chemnitz zwischen Zschopau- und Flöhatal auf einem Höhenrücken. Mit 516 Metern ist der Schellenberg hier der höchste Punkt. Darauf thront, schon von Weitem sichtbar, das Schloss Augustusburg. Unterhalb des Schlosses befindet sich ein kostenpflichtiger …

Schloss Augustusburg – Schlösser- und Burgenland SachsenWeiterlesen »

routinebruch wird kreativ – Glückwunschkarten und Co.

Wer meine Jahresvorschau gelesen hat, erinnert sich vielleicht an das erwähnte neue Projekt an dem ich gerade arbeite. Und wie bereits erwähnt, hat es in keinster Weise auch nur im entferntesten mit Reisen zu tun. Nun, sicher gehören die wenigsten von euch in diesem Fall zu meiner Zielgruppe. Ich möchte euch aber nun trotzdem gern …

routinebruch wird kreativ – Glückwunschkarten und Co.Weiterlesen »

Spielzeugdorf Seiffen

Am schönsten ist Seiffen zur Weihnachtszeit. Man hat das Gefühl in einem Weihnachtswunderland zu sein. Der ganze Ort erstrahlt in weihnachtlichem Glanz und der Ortskern wird zum Weihnachtsmarkt. Überall kleine Läden und Werkstätten mit erzgebirgischer Holzkunst. Die Gebäude sind übrigens das ganze Jahr über geschmückt und beleuchtet. Ein Besuch in Seiffen im sächsischen Erzgebirge nahe …

Spielzeugdorf SeiffenWeiterlesen »